Über mich

Als kleiner Junge wollte ich Triebfahrzeugführer auf der Wengernalpbahn werden. Später habe ich dann tatsächlich gelernt, Züge zu führen – sie waren etwas dunkler grün und fuhren auf breiterer Spur, nämlich diejenigen der SBB. Das war mein Berufseinstieg als junger Traktionsingenieur im Depot Bern im Jahr 1990.

Nach 27 spannenden Jahren bei den SBB in unzähligen Funktionen und Projekten habe ich mich im Frühling 2017 entschieden, mein Bahn-Knowhow der Branche als selbständiger Unternehmer zur Verfügung zu stellen.

Ich bin seit über einem Vierteljahrhundert glücklich mit meiner Frau Franziska („Fränzi“) verheiratet; zusammen haben wir drei Kinder, auf die wir stolz sind. 

Pierre Senglet, Dipl. Ing. ETH / NDS BWL, Inhaber und Geschäftsführer

Meine Arbeitsweise

Im Herzen ein Vollblut-Eisenbahner, setze ich mich für zielgerichtete, solide und einfach umsetzbare Lösungen ein. Ich verfüge über ein breites Bahn-Systemwissen, nicht nur in der Technik, sondern auch im Bahnbetrieb und in der entsprechenden Vorschriftenwelt. Durch diesen Hintergrund habe ich das Wissen und Gespür, zu unterscheiden, wo es pragmatisch einfach geht, und wo detaillierter untersucht werden muss. Flexibel und gleichzeitig geradlinig, wo es um Professionalität geht - dies ist die Voraussetzung für eine seriöse, zulassungsfähige, kosten- und termingerechte Projektausführung.

Ich bin persönlich breit vernetzt, sowohl in der Schweiz als auch auf europäischer Ebene, sowohl in der Branche als auch mit den Behörden (BAV). Durch meine Unabhängigkeit kann ich dazu beitragen, dass für den Kunden eine optimale Lösung erarbeitet wird.

Meine Muttersprache ist deutsch; ich bin jedoch ebenfalls in französisch und englisch jederzeit in der Lage, Projekte und Meetings zu leiten sowie schriftliche Unterlagen zu erstellen.


Lambda-Pi GmbH

Bühlweg 3, 3072 Ostermundigen, Schweiz

Impressum

Mobile: +41 79 367 34 00

Email: senglet@lambda-pi.ch